19 Juli 2011

Mikroben und Ungeziefer

Wer nun denkt: "Naja, ok, Sammellöffelsammeln ist zwar ziemlich bescheuert, aber einen kleinen Spleen kann man ja noch verzeihen", der sollte besser nicht weiter lesen. Denn ich habe nicht nur eine Sammelleidenschaft, nein, ich bin auch den Mikroben völlig verfallen. Ich sammle mit Begeisterung Mikroben und Ungeziefer. Ich habe schon die Milbe, Bettwanze und sogar Krätze. Außerdem natürlich die Giardia (damit fing alles an), Fleischfressende Bakterie, MRSA, Typhus, Milzbrand, Magengeschwür, E. Coli und mehr. Zum Hochzeitstag kriege ich von meinem Mann immer so nette Geschlechtskrankheiten: Pfeiffersches Drüsenfieber, Chlamydia, Syphilis und Herpes habe ich schon.
Aber es gibt noch sooooooo viele, die ich nicht habe. Ich wünsche mir noch Pest und Cholera, Fußpilz will ich auch haben, Zecke muss auf jeden Fall einziehen und das Bärtierchen, der Ruderfußkrebs und Krill... ach es gibt noch sooo viele Parasiten, Viren, Bakterien etc. ich will sie alle haben!

Hier erstmal ein Foto von denen, die schon bei mir wohnen:

Und hier könnt ihr euch all die anderen wundervollen Plüschmikroben, das Ungeziefer und mehr anschauen und vor allem kaufen - wie wärs denn mal mit Pest und Cholera als Geburtstagsgeschenk für die Schwiegermutter?


Kommentare:

  1. XD Weißt du, dass ich HEUTE zum ersten Mal diese Mikroben im Laden gesehn habe?? Ich hab mich fast weggeworfen...schade, dass ich grad kein Geld hab, sonst hätt ich mir das Bier-Bakterium oder die Karies mitgenommen....

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe die Mikroben auch! Viel zu unbekannt finde ich! Leider hab ich noch keine, dabei nehmi ch mir schon sooooooooooo lange vor mal eins zu ordern. Oder zwei oder drei ^^
    Wirklich super Idee die Tierchen! Ne tolle Sammlung hast du da!

    AntwortenLöschen