15 Mai 2013

Daumen drücken für Schnegge

Schnegge wird Morgen früh operiert (Eierstockzysten). Drückt mal alle die Daumen, dass es gut geht!


Kommentare:

  1. *drückdrückdrückdrückdrückdrück*

    AntwortenLöschen
  2. Mir ist soooo schlecht, ich stehe völlig neben mir vor Angst. Eben habe ich mit dem Tierarzt telefoniert, die OP war sehr kompliziert, Sascha holt sie gerade ab. Das kleine Persönchen tut mir so leid :( Ich werde hier berichten wie es ihr geht... hoffentlich steckt sie das weg (sie ist noch nicht einmal ganz 4 Jahre alt, aber sie war immer ein zartes Wesen, wiegt knapp 1 kg und ist mäkelig beim Futter).

    AntwortenLöschen
  3. OMG - die kleine Maus ist jetzt hier. Die Narbe ist wirklich riesig, zwei Zysten waren es, ich habe eben Fotos von den Zysten gesehen - das sowas in so einem kleinen Tier Platz hat...

    Schnegge ist noch nicht ganz wach, vielleicht weckt ja das Gartengrünzeug ihre Lebensgeister...

    AntwortenLöschen