27 Oktober 2011

Mail des Tages

Diese Mail bekam ich gerade genau so (also ohne Anrede oder Grußwort)



ich habe mir einige Male eure Webseite angesehen
und bin froh und sehr sehr dankbar dort sehr viele hilfreiche und ebenso ausführliche informationen gefunden zu haben!!!
Allerdings finde ich teilweise die Ausrucksweise und Formulierungen wahnsinning unverschämt, Unsachlich(nur teilweise negativ) und
beleidigend!!
Halter als Dumm zu bezeichnen und Leser fertig zu machen wegen Fehlern die durchaus nicht absichtlich gemacht werden/wurden
ist eine absolute Frechheit und Unverschämtheit.
Kein normaler Mensch holt sich ein liebes Haustier um es unnötig zu quälen! Und dann muss man sich nicht auf einer Info bietenenden homepage
nieder machen lassen. Allein aufgrund der Tatsache, das man ja diese Seite besucht UM etwas über Artgerechte Haltung zu erfahren, da muss man sich nciht anhören man wäre dumm weil es Dinge gibt die man bisher noch nicht gewusst hat. Ich hoffe das ist euch bewusst.


Tja, was soll ich dazu sagen, nur an einer Stelle wird das Wort "dumm" benutzt, ich zitiere:

Viele Menschen bilden sich ein, sie müssten ihr Kaninchen allein halten, damit es nur den Menschen mag - wie selbstsüchtig und dumm diese Einstellung doch ist.

Tja, die Dame scheint aber wohl ihr Kaninchen mit Begeisterung und voller Überzeugung allein zu halten, damit es zahmer ist - und ja, damit finden wir sie dumm und ich stehe offen und voll dazu.

Und ja, ich bin mir sicher, dass sonst nirgends auf meiner HP Halter als dumm bezeichnet werden und auch sonst gibt es dort keine Unsachlichen Beleidigungen, sondern nur ganz klare Aussagen... die nur dann beleidigend sind, wenn man sich beleidigen lassen möchte und selbst ein schlechter Tierhalter ist.

Kommentare:

  1. Die Idee, ein Tier durch unartgerechte Haltung zahm zu bekommen, ist weit verbreitet, bei Hamstern z.B., dass gesagt wird, ohne Tiefstreu sieht man ihn aber öfter usw.
    Mir fällt da immer nichts zu ein....! Anstatt sich zu freuen, dass man heute mehr über die ordentliche Haltung dieser Tiere weiß, denken die nur an sich.

    Liebe Grüße, Vivi

    AntwortenLöschen
  2. Hier trifft wohl das Sprichwort
    "Der getroffene Hund bellt" zu!
    Ich habe die Homepage noch nie als unsachlich
    empfunden.

    AntwortenLöschen
  3. Unsachlich ist die Homepage mal gar nicht. Der Ton ist nicht so hochtrabend und Oberlehrerhaft, wie in manchen Büchern zum Thema, das finde ich aber grade angenehm. Und ich hab mich auch noch nie beleidigt gefühlt...

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaube, beleidigt ist nur, wer sich durch deine HP angegriffen fühlt - und das sind diejenigen, die glauben alles richtig zu machen. Als ich in meiner absoluten Meeri-Anfängerzeit die ersten Male auf deiner HP war, war ich auch etwas gekränkt. Das lag aber nicht an deiner HP, sondern daran, dass mir durch die HP bewusst wurde, dass es Charlie nicht gut ging, so wie er lebte. Und das hat mich so traurig gemacht. Naja, den Rest kennst du ja... ;)

    AntwortenLöschen
  5. Da hat wohl einer ein schlechtes Gewissen gehabt. Ist ja auch schwerer, den Balken im eigenen Auge zu sehen, als den Splitter im Auge des Gegenübers..

    Ich mag die HP. Gerade weil sie die Fehler anspricht. Nicht um Menschen anzuprangern, sondern um Tieren eine Stimme zu verleihen und den Menschen zu helfen, die Bedürfnisse ihrer Schützlinge besser zu verstehen.

    Man kann es nicht jedem rechtmachen. Und das muss man auch nicht!

    AntwortenLöschen