05 Mai 2012

Schweinchenbilder

Ja, das ist eine Frisur
Auch von der Seite einfach schick

Dies hingegen ist keine Frisur...
und außerdem ist das Mäuschen echt frech,
weil sie ständig Balous Teller leer futtert
Der zahnlose alte Opa brauch das Raspelgemüse doch selbst...
Hier sitzt die Frisur auf jeden Fall gut,
aber die Vibrissen sind lockig, muss sowas sein?

Kommentare:

  1. Oooch, wie herzig Balou schaut <3 ( eines der wenigen Internet-Herzchen, die ich bisher verteilt habe ;) )

    AntwortenLöschen
  2. Ja, er ist einfach ohnehin ein absolut süßer Fratz. Das mit seinen Zähnen hat er auch gut im Griff, wenn ich die oberen ein wenig zu lang lasse, kann er damit gut raspeln und er scheint seine unteren Zähne nicht zu vermissen... ach ich bin so verliebt in den alten Kerl.

    AntwortenLöschen
  3. Ist bei euch auch der Frühling eingekehrt? Heute morgen wurden wir von einem wild brommselnden Rodney und kreischenden Mädels geweckt... Meerschweinchengehege unterm Bett sind toll ;)

    AntwortenLöschen
  4. Frühling? Balou kennt nur Futter, fängt auch mit F an und ist ihm echt angenehmer...

    Die jungen Mädels meinen das Frühling die Zeit ist, in der man sich besonders doll um die Etage oben streitet (seit Flocke und Fluse hoch gehen, streiten sich die Fs da oben gewaltig, man sollte meinen, dass 2 m² Etagenfläche für zwei Schweine groß genug sind..sind sie aber wohl nicht). Oder die Zeit, wo Schwein den ganzen Tag rummault, weil das Grünzeug das Falsche ist (nee, der olle Girsch schon wieder? Löwenzahn hatten wir doch Gestern erst, von den dicken Grashalmen gefälligst nächstes Mal mehr und warum liegen da Möhren... naja, so halt).

    AntwortenLöschen
  5. Ach, Frühling ist also, wenn Schweinchen streiten. Ich glaube dann ist bei uns immer
    Frühling :-) Janis und Maja wären übrigens das passende Gespann zu Flocke und Fluse.
    Stundenlang Gezeter und Gequieze, dann gemeinsames Heu fressen, dann wieder Gezeter und Gequieze usw.usw. Und was macht das dicke Ding, welches sich Leitbock nennt??
    Nichts! Frisst einfach gemütlich weiter. Und Anton, der Waldorfschüler, welcher seinen Namen tanzen kann (O-Ton Matthias)?? Der geht einfach in Deckung und passt auf, dass er nicht zwischen die Fronten kommt.
    Ich will auch mal richtige Meeries!! So welche, die das machen, was in den Büchern steht :-))
    Übrigens hat unser Thor auch vergessen, dass Buch über Schäferhunde zu lesen.

    AntwortenLöschen