20 Juni 2013

Die Vögel

Die Eversburger Dohlenlaientheaterspielgruppe gibt bekannt, dass sie dieses Jahr eine bombastisch große Aufführung des Stückes "Die Vögel" nach Alfred Hitchcock aufführen wird. Die Proben für das Stück haben schon vor einer Woche angefangen, aber weitere Statisten werden dringend für Großszenen gesucht. Die Gruppe trifft sich durchgehend auf der großen Wiese mit den alten und toten Bäumen neben dem Haus in dem die Wilden wohnen. Hier proben wir von Morgens spätestens ab 4.00 Uhr bis spät in die Nacht. Damit wir dauerhaft den Kreisch- und Krächtspegel aufrecht erhalten können, der allen Anwohnern zeigt, dass wir hier proben, werden noch mehr Dohlen gesucht die unsere etwa 30 Tiere umfassende Gruppe unterstützen. Auf dem Vordach unter dem Schlafzimmerfenster der Wilden sind übrigens Extraplätze angelegt für alle jene, die in Ruhe und etwas Abseits die Angriffs- und Kreischszenen üben wollen. Auch die Toiletten sind beim Fenster unter gebracht und es gibt das beliebte und bekannte Spiel "Wer scheißt das schönste Muster" - bisher liegt Ernst mit seiner Darbietung "Mit Schmackes durch das Fliegengitter und aufs Fenster getropft" ganz vorne, aber auch das kann sicher noch überboten werden. Die Terrasse eignet sich ebenfalls als Toilette, dort finden sich auch div Blumenkästen die einer genaueren Betrachtung wert sind.

Also liebe Dohlenfreunde, unterstützt uns in unseren Bemühungen, das alte, aber dennoch extrem aktuelle Stück "Die Vögel" aufzuführen.

Kommentare:

  1. Uuuh. Das wird bestimmt ein gruseliges Stück... bleibt zu hoffen, dass die Wilden Eingeborenen tolerant bleiben. :D

    AntwortenLöschen
  2. Die wilden Eingeborenen haben diese Theaterpack im Winter über gefüttert und sehen nun ein, dass sie dann wohl mit den Folgen leben müssen. Obwohl bei der Winterfütterung immer nur etwa 6 Dohlen da waren, die Theatergruppe ist aber um einiges größer - beängstigend groß.

    AntwortenLöschen
  3. Ich könnte nur ein paar sehr motivierte Spatzen, Amseln und Rotkehlchen anbieten. Uh, und Tauben! Die Tauben haben richtig was drauf: Die setzen sich oben auf den Schornstein, gurren vor sich hin und es klingt bei uns im Badezimmer so, als säße da eine Taube in der Therme. Großes Kino. Schwarz eingefärbt wären das sicher super Dohlen-Statisten!

    AntwortenLöschen