04 Oktober 2012

Anrufer...

Heute ist wieder so ein Tag wo ich nicht mehr ans Telefon gehen möchte und nicht mehr dran gehen werde. Jeder der hier anruft ist selbst ein echter Experte und macht im Grunde alles richtig, trotzdem sind die Tiere krank, verstehen sich nicht oder es gibt andere Probleme.Schuld sind immer die Tiere selbst, nie der Halter und wenn der Halter doch einen Fehler gemacht hat und es vielleicht sogar selbst merkt, dann soll ich alles wieder gerade rücken und zwar bitte schnell. Wenn ich dann anmerke, dass die Probleme vor allem durch eine falsche Haltung, falsche Fütterung, falsche Gruppenzusammenführung oder -zusammensetzung entstehen, ergo der Halter schuld ist, dann wird abgewiegelt, wird mir klar gemacht, dass sie alles richtig machen, weil sie es schon immer so machen. Es wird mir gesagt, dass meine Lösungsvorschläge nicht umsetzbar sind, weil man keinen Platz, kein Geld und keine Lust hat und ich soll dann bitte sofort eine einfachere Lösung finden, denn sonst müssen die armen Tiere wegen mir ja weiter leiden. HALLO! Ich bin nicht Gott, ich kann nichts rückgängig machen, was ihr verbockt habt, ich kann nicht Wunderheilen, ich kann nichts daran ändern, wenn eure Tiere nicht zusammen passen - lest meine verdammte HP vorher und zwar alles was euer Tier betrifft! Bittet mich nicht nach jahrelanger falscher Haltung und Fütterung alles innerhalb von Minuten wieder in Ordnung zu bringen. Fragt mich nicht, wie ihr eure zerbissenen Kaninchenweibchen zusammen kriegt, es steht auf der HP, dass dies nicht ratsam ist. Es steht auch da, warum große Rennmausgruppen meist nicht klappen etc. Lest es doch bevor ihr Mist baut - ich kann eure Fehler nicht Rückgängig machen und nein - ich kann auch keine sinnvollen Ratschläge geben, wenn ihr schon alles Falsch gemacht hat, deshalb sollt ihr euch ja vorher informnieren. Und außerdem: Wenn ich euch sage, dass ihr Fehler macht, dann hört zu und versucht wenigstens von mir zu lernen, ich erkläre es euch doch und begründe meine Ratschläge ausführlich.

Wenn ich frage, ob die Infos auf meiner HP gelesen wurden, ist das natürlich immer der Fall - obwohl man komischerweise keine Ahnung hat, was auf der HP steht. Oder man hat es gelesen, aber es ist dann doch viel zu schwierig zu verstehen (ich schreibe doch schon so einfach, dass ich ein schlechtes Gewissen habe, weil jeder Fachterminus zugunsten von schlichten Formulierungen weichen muss und es deshalb immer ungenauer wird - noch einfacher geht es nicht Leute, Hirn anschalten muss schon sein, auch wenn es nur um Meerschweinchen geht). Am besten sind die, die über Jahre regelmäßig anrufen, immer die gleichen Probleme haben, ich ihnen immer wieder sage, dass es nunmal nicht klappen kann in ihrem zu kleinen Gehege mit den 4 Schweinchen und der falschen Einrichtung und sie nach 2 Wochen wieder glauben, ich könnte ihnen doch noch was anderes sagen - nein, kann ich nicht, der Kram auf meiner HP steht da nicht zum Spaß und ich sage auch nicht zum Spaß, dass dein Tier von gewissen Futtermitteln auf Dauer krank wird, dass es mehr Platz braucht, dass es Gesellschaft braucht etc. Und auch wenn dein Tier bisher ja superglücklich war und immer schon gewisse Dinge gefressen hat - jetzt ist es krank, jetzt kann es das nicht mehr, jetzt musst du handeln und es richtig machen oder lass mich mit deinen Fragen in Ruhe und mach was du willst und gib mir nicht die Schuld, wenn dein Tier krank bleibt!

Kommentare:

  1. Vielleicht solltest Du diesen Blog auch auf die
    Homepage über Deine Kontaktdaten stellen :-)
    Aber wahrscheinlich wird auch das nicht gelesen.
    Es ist wirklich schlimm. Die Leute wollen nur hören, dass sie perfekt sind und nur die dummen Tiere machen immer Schwierigkeiten!
    Also wer Deine Homepage schwer zu lesen findet, hat vermutlich noch nie ein Buch gelesen. Ärger Dich nicht mehr und mach einfach Pause mit einem guten Buch (Vielleicht ein Duplo? Aber nicht ersticken!)

    AntwortenLöschen
  2. Die Telefonnummer rausnehmen und diesen "Service" einstampfen ist keine Option oder? Okay, rechtlich bist du verpflichtet eine Nummer einzustellen, aber es muss ja nicht deine Festnetznummer sein.
    Ich finde es eine Frechheit dich und deinen Rat so selbstverständlich in Anspruch zu nehmen und ich finde es eine Schande, dass du darunter leidest. Ichhab dir ja schon mehrfach gesagt, dass ich dein Durchaltevermögen dahingehend bewundere, aber irgendwie hat das manchmal auch was masochistisches *lach*

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte das auch. Schön dann die Rechtfertigung, früher hat es auch funktioniert. Warum sollte man es also 20 Jahre später nicht noch immer so machen?!
    Schlimm!

    AntwortenLöschen